HETRONIK

Die HETRONIK GmbH ist

  • aus zwei Startups hervorgegangen, die beide mit dem Ziel gegründet wurden, die aktuellen HC (Heater Controller) Produkte zu entwickeln, produzieren und weltweit zu vermarkten.
  • ein hidden Champion mit einer hoch modularen Produktpallette von Mehrkanal-Leistungssteller.
  • ein global player.
  • mit den HC (Heater Controller) Produkten Technologieführer mit vielen technischen Alleinstellungsmerkmalen.

Meilensteine:

  • 12/1991: Christian Haug und Andreas Farrenkopf lernen sich bei SCHLEICHER ELEKTRONIK in München/Deutschland kennen.
  • 09/1994: Christian Haug gründet die HAUG ELEKTRONIK (Entwicklung und Produktion),
  • 02/1995: Andreas Farrenkopf gründet das INGENIEURBÜRO FARRENKOPF (Vertrieb und Support).
  • 10/1996: Erste Inbetriebnahme der HC200 von T2 in Italien
  • 11/1998: Erste Inbetriebnahme der HC400 von ILLIG in Deutschland
  • 12/1998: Umfirmierung HAUG ELEKTRONIK in HETRONIK GmbH (Entwicklung und Produktion)
  • 01/1999: HETRONIK Umzug in größere Räumlichkeiten
  • 03/2000: Umfirmierung ING.-BUERO FARRENKOPF in MULTIBA GmbH (Vertrieb und Support)
  • 01/2001: Erste Inbetriebnahme der HC100 von KRONES in Deutschland
  • 03/2002: Erste Inbetriebnahme der HC300 von AVT in den US
  • 04/2002: HETRONIK zieht in aktuelles Gebäude
  • 04/2005: Erste Inbetriebnahme der HC500 von FRIMO in Ungarn
  • 08/2005: Verdopplung der Produktionsfläche
  • 01/2010: Die HETRONIK GmbH übernimmt den Vertrieb und Support der HC-Produkte von der MULTIBA GmbH
  • 12/2015: Erste Inbetriebnahme der HC700 von CANNON in Italien
  • 12/2015: Umzug im Gebäude für 30 % mehr Fläche
  • 03/2016. Beginn der Umstellung von Kunden auf die zweite HC500 Generation
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen